Sieben Zwerge, sieben Weltwunder, sieben Weisen – und jetzt auch sieben Jahre Fabrik19!

Grundsätzlich war das siebte Firmenjahr ein ereignisreiches Jahr für uns – mit neuen Kollegen, neuen Projekten und neuen Entwicklung. Die besonderen Herausforderungen, die die Covid-19-Pandemie mit sich brachte und bringt, haben natürlich auch unseren Alltag verändert.

Ein besonderer Höhepunkt war im November 2019 der Umzug in unser schönes, neues Büro am Gießener Bahnhof. Mittlerweile haben wir uns im Coworking-Space Gießen City sehr gut eingelebt und auch das Team wächst beständig. 42 Mitarbeiter gehören aktuell zur Fabrik19-Familie. Gleichzeitig entwickelt sich auch unsere Produktpalette weiter und die Zahl der User, die Apps basierend auf unserer Technologie nutzen, steigt kontinuierlich an.

Für das neue Firmenjahr haben wir uns wieder viel vorgenommen. Zahlreiche spannende Projekte stehen in den Startlöchern oder haben bereits begonnen. Wir freuen uns darauf, diese gemeinsam mit unseren Kunden zum Leben zu erwecken und bedanken uns für das große Vertrauen, das in uns gesetzt wird!

Übrigens: Statt Geburtstagskuchen gab es in diesem Jahr ein Geburtstagsgrillen – und natürlich stand unser Chef, Mark Pralle, selbst am Grill.