Das Online-Shopping erreicht immer größere Dimensionen, aber dennoch muss sich der Einzelhandel nicht vor der Digitalisierung verstecken. Welche Möglichkeiten stationäre Händler haben, um mit ihren Kunden in Echtzeit in der digitalen Welt in Kontakt zu treten, möchten wir im folgenden Beitrag genauer erläutern:

Ankunft und Abreise

Das Smartphone ist aus den meisten Lebensbereichen nicht mehr wegzudenken und auch beim Einkaufen zählt das mobile Endgerät als treuer Begleiter. Da nach wie vor viele Kunden mit einem PKW zum nächsten Shoppingcenter anreisen, beginnt deren Frust schon mit der Suche nach einem freien Parkplatz im Parkhaus. Mit einer Center-App in Kombination mit Indoor Navigation lassen sich Parkleitsysteme zur Verfügung stellen, die Kunden auch in einer Tiefgarage zum nächsten freien Parkplatz führen können. Ist das Auto einmal abgestellt, lässt sich die genaue Position des Autos in der App vermerken, sodass es nach dem Einkauf schnell wiedergefunden wird. Die Parkgebühren können letztendlich kontaktlos gezahlt werden.

Der Weg ist das Ziel

Helfen Sie Kunden mittels Indoor Navigation, gezielt durch das Geschäft oder Center geführt zu werden. Dabei lassen sich alle Stores, Regale, Produkte, etc. mit ihrer Position und zusätzlich für den Kunden wichtigen Informationen im Managementsystem eintragen. Durch Technologien wie BLE, WLAN oder UWB lässt sich die Position genau bestimmen und Indoor-Routen können erstellt werden. So besteht die Möglichkeit, barrierefreie Routen für Rollstuhlfahrer oder den schnellsten Weg zum Lieblingsprodukt zu finden. Die Angestellten verbringen dadurch auch weniger Zeit damit, Kunden den Weg zu zeigen. Falls doch noch Fragen offen sind, können dem Kunden die verfügbaren Mitarbeiter direkt auf der Karte angezeigt werden. Durch die Analyse der Laufwege lassen sich Aktionsstände zielgerichteter platzieren.

Safety First

Im Analysetool lassen sich Besucherströme und Stoßzeiten abbilden. Auf diese Daten aufbauend können Maßnahmen zur besseren Verteilung der Menschenmassen getroffen werden. So ist es möglich, das Sicherheitspersonal besser vorzubereiten und zu positionieren. Auch Fluchtwege können so für den Notfall besser geplant und beobachtet werden. Ebenso bietet sich die Möglichkeit, Kinder zu tracken, sodass Push-Benachrichtigungen auf das Smartphone der Eltern gesendet werden können, sobald sie wegzulaufen scheinen.

Bieten Sie Kunden neue Kaufargumente

Es gibt keinen besseren Zeitpunkt, einen Kunden über aktuelle Angebote zu informieren, als der, in dem er sich bereits im Laden befindet. Dank Indoor Positioning wissen Sie immer, wo sich ihre Kunden im Laden befinden und können mit ihnen über digitale Schnittstellen interagieren. Mit der passenden App haben Sie dann die Möglichkeit, Push-Benachrichtigungen mit Angeboten und Coupons genau in dem Moment zu versenden, in dem der Kunde am zugehörigen Regal vorbeiläuft. Zusätzlich können weiterführende Informationen zu verschiedensten Produkten zur Verfügung gestellt werden. Dazu zählen beispielsweise genaue technische Spezifikationen oder kurze Informationsvideos. So müssen sich Kunden nicht zuerst darum bemühen, einen Mitarbeiter zu finden, der ihnen helfen kann. Durch die automatisierte Kommunikation erreichen Sie eine engere Kundenbindung und steigern gleichzeitig deren Verweildauer im Laden. 

Lernen Sie Ihre Kunden besser kennen

Leistungsstarke Analysetools helfen Ihnen dabei, Ihre angebotenen Services auszuwerten. So lässt sich überprüfen, wie erfolgreich bestimmte Location Based Marketing Aktionen waren und aus den Ergebnissen ableiten, wie sich diese erfolgreicher gestalten lassen. Zusätzlich erhalten Sie Informationen über die Kundennutzung des Raumes. Daraus lassen sich neue Strategien zur Laden- oder Einkaufscentergestaltung ableiten und neue Points of Interest installieren. Sie kennen Ihre Besucherströme zu Stoßzeiten und können sich darauf vorbereiten. 

Lassen Sie uns gemeinsam eine individuelle Lösung finden

Als ausgewiesene Experten für mobile Applikationen und Strategien haben wir, die Fabrik19, uns nun auf die Implementierung der nötigen Infrastruktur für Indoor Navigation und -Positioning spezialisiert. Dank unserer Mobility Suite mos. sind wir in der Lage, mobile und höchst personalisierte Premium-Anwendungen innerhalb kürzester Zeit zu erstellen und mit den Funktionen auszustatten, die Sie benötigen. So verschaffen Sie ihren Kunden das gewünschte Einkaufserlebnis. Kontaktieren Sie uns, damit wir gemeinsam an der Umsetzung Ihres Lösungspaketes für Indoor Navigation zu arbeiten können.