Auch in diesem Jahr haben sich einige unserer Mitarbeiter zu einem Laufteam zusammengefunden um in den vergangenen Wochen gemeinsam zu trainieren. Stets mit dem Ziel gemeinsam die Fabrik19 beim Gießener Firmenlauf erfolgreich zu vertreten. Am 14. Mai war es dann soweit: 1750 Läufer aus 110 Teams laufen für den guten Zweck 5,3km durch die Gießener Innenstadt. Vorab gab es noch ein Aufwärmtraining im wohl größten und zugleich vollsten Freiluft-Fitnessstudio auf dem Berliner Platz. Danach ging es an den Start. Den inneren Schweinehund hat man wahlweise aufgrund des guten Zwecks oder auch aufgrund des sportlichen Ehrgeizes zu Hause oder eben in der Firma gelassen.

Unterstützt durch unser Laufstrecken-Supportteam wurden auch die persönlichen Bestleistungen unserer sechs Läuferinnen und Läufer teilweise übertroffen.

Susanne schaffte es als erste Läuferin unseres Teams ins Ziel und sicherte sich insgesamt den 14. Platz der Läuferinnen. Der schnellste Läufer im Fabrik19-Team heißt Michail und kam als 92. der Läufer ins Ziel.

Besonders stolz sind wir auf die Teamleistung unserer sechs Läuferinnen und Läufer. Der 25. Platz in der Teamwertung gehört uns. Danke an Berit, Josua, Kevin, Michail, Susanne und Viktor für die Teilnahme am Gießener Firmenlauf im Namen der Fabrik19 und herzlichen Glückwunsch zur grandiosen sportlichen Leistung.